Wahl der Jugend- und stellvertretenden Frauenvertretung

Am 27. und 28. September 2017 wurden die Landesgewerkschaftstage der Landesgruppe Berlin-Brandenburg in Grünau am südöstlichen Stadtrand Berlins durchgeführt.

Der Vorstand der Landesgruppe Berlin-Brandenburg unter dem Vorsitz von Manfred Feit gab vor den geladenen Delegierten und Gästen seinen Rechenschaftsbericht seit den vergangenen Landesgewerkschaftstagen ab.

Ehrung / Begrüßung / Jahresmitgliederversammlung

Der September war für die Landesgruppe Berlin-Brandenburg voller Ereignisse. Gestartet wurde mit der Ehrung des Kollegen Hans-Heiner Wiehn – 40 Jahre Mitgliedschaft in der vbba. Im Rahmen des regelmäßigen Stammtisches gratulierte der Vorsitzende Manfred Feit dem Jubilar mit einem guten Tropfen und einen Gutschein in Höhe von 100,00 Euro. Natürlich ließ Kollege Wiehn die Zeit aus seiner Sicht Revue passieren und präsentierte den Teilnehmern ein Stück Zeitgeschichte in Form (s)eines Mitgliederausweises.

Landesgruppe sponsert drei Mannschaften

Am 13. Mai 2017 fand das Indoor-Fußballturnier der Berliner Agenturen für Arbeit und Jobcenter statt. Initiator und Schirmherr war der neue Vorsitzende der Geschäftsleitung der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg Herr Bernd Becking. Er stiftete zugleich den Wanderpokal.

Insgesamt 16 Mannschaften haben in 58 Spielen den Sieger ermittelt. Das Turnier war eine reine Privatveranstaltung. Die Teams haben das Startgeld aus eigener Tasche gezahlt. Mitglieder der vbba-Landesgruppe Berlin-Brandenburg haben angefragt und natürlich wurde ein Sponsoring ermöglicht. Insgesamt drei Mannschaften wurden durch die vbba unterstützt: